Der Turmhof in Bad Godesberg

Der Turmhof im Godesberger Ortsteil Plittersorf ist ein klassizistischer Bau aus dem XIX. Jahrhundert. Direkt am Rhein gelegen, mit einem 14 ha großen Park versehen, diente das Anwesen jahrezehntelang als Sitz den Apostolischen Nuntius. DerTurmhof geht auf ein Rittergut zurück und erfuhr im Lauf der Zeit viele Umbauten und Ergänzungen. Es war wie viele Villen in Bad Godesberg eine Botschaft mit gleichzeitiger Residenz und der Nuntius war gleichzeitig der Doyen des Diplomatischen Korps.

Mir gefiel die Idee, in diesem großen Gebäude eine überwiegend schwule Wohngemeinschaft magischer Wesen anzusiedeln. Wohnort und Treffpunkt für Vampire, Werwölfe und Dämonen, sowie ein Ort für Partys, der gleichzeitig auch eine gewisse Abgeschiedenheit bietet.

Foto: Von Wolkenkratzer – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *