Welt der Gedankens Rezension zu Böses Blut der Vampire

Was mir hier, sowie im ersten Band schon sehr gefallen hat ist, dass sich die Liebe der Protagonisten zueinander langsam entwickelt und nicht einfach plötzlich schon da ist, was in vielen Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe der Fall war.
Cosmin und Sebastian sind ein wirklich tolles Paar; dass darüber der Schatten von Sophies Tod schwebt ist zwar sehr traurig, aber ich war trotzdem glücklich für die handelnden Personen.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *