Alles fing mit dem Roman Hochzeit der Vampire an. Ich war während des Besuches einer Twilight Ladys Night auf die Idee gekommen, selber einen Vampirroman zu schreiben. Allerdings wollte ich meine Vampire nicht auf den klassischen rumänischen Ursprung zurückführen, sondern die Mythen zu blutliebenden Dämonen anderer Kulturen verarbeiten.

Dschinnen sind die arabische Version des Dämons. Im Gegensatz zum Dämon christlich-jüdischer Herkunft ist der arabische Dschinn nicht per se böse, sondern kann dem Menschen auch dienen. Es gibt sogar Erzählungen, in denen von Beziehungen zwischen Menschen und Dschinnen die Rede ist.

Es gibt sehr unterschiedliche Arten von Dschinnen. In seiner Untersuchung „Unheil durch Dämonen“ nennt Fartacek folgende Arten von Dschinnen:

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *